geburt

Zurück

 

Da ich ja  schon Stationär im Krankenhaus war ,musste 3-am tag ein CTG geschrieben werden.Die Ärzte sagten,das sie dem moment appassen wollen wo Ben im Inkobartor besser aufgehoben war wie in mir.nunja so war es dann auch,Dienstag 20.11.07 ging ich morgens wieder im Kreissaal und es wurde wieder ein CTG geschrieben,die Hebamme sagte noch das das nicht so gut aussahunja sie schickte mich aber wieder aufs zimmer.Ungefähr nen Stunde später dann kamm eine Schwester und sagte das ich in den Kreissaal sollt.(ich weiss nicht warum ,aber irgentwie wusste ich da schon das heute der große tag war).ich ging also in den Kreissal und dort erwartette mam mich auch und so nam alles seinen lauf der Nakosearzt kam und ich unterschrieb das ich eine PDA bekomme bei dem Kaiserschnitt.man sagte mir das ich um 13 uhr 30 dran kamm.Ich war total nervös und so rief ich meinen Mann an da er kommen soll der kleine würde heute geholtMein gott war ich nervös und die zeit ging gar nicht rum,dann kamm endlich mein Mann und die Schwester mit den OP hemd...

man brachte uns in den kreissal wo man auch schon auf uns wartete.Mein Mann wurde rausgeschickt zum Umziehen und mir gab man dan die  PDA dann ging alles sehr schnell.Dr Flick und Dr Hecker holten unseren Jungen und wie wir uns versahen hörten wir ihn schreien,das blöde war nur das sie ihn direkt in die Kinderklinik gebracht haben ohne uns unseren  Sonnenschein zu zeigen.Aber das ist halt so wenn man ein Frühchen hat.Mein Mann ging dann auch in die Kinderklinik und ich wurde zugenäht und man brachte mich in den aufwachraum. Wo ich dann sehnsüchtig auf meinen Mann wartete mit den ersten darten unses sohnes.diddl 20,1kb.Dann kam er endlich ,unser kleiner sonnenschein hatte ein gewicht von 1760gramm und war 43cm großund kam um 14 uhr 19so klein war unser Ben diddl 6,6kbLuca



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!